Unsere Charity-Aktivitäten

Unsere Charity-Aktivitäten

The Sky Is The Limit – Gemeinsam mit Carina Edlinger an die Spitze

Carina Edlinger aus Fuschl am See, 21 Jahre jung und seit meinem neunten Lebensjahr leidenschaftliche Langläuferin.

Im Alter von 12 hat ihr Leben eine dramatische Wendung genommen. Ihr Sehvermögen wurde immer schlechter und mittlerweile bleibt ihr nur noch ein Sehrest von hell-dunkel. Ihre Sehschwäche - die Wissenschaft nennt diese Krankheit, bei der sich die Netzhaut immer mehr abbaut und der Sehnerv abgedrückt wird, Morbus Stargard - raubte ihr vermeintlich alle Perspektiven. Wie vielen würde es bei einer solchen Diagnose die Füße unter dem Boden wegziehen? Nicht so Carina!

Aufgeben ist für Carina aber niemals eine Option!

Durch den engen Rück- & Zusammenhalt der Familie gewann sie ihre Hoffnung wieder zurück. Ihr Blinden- & Begleithund Riley führt sie durch den Alltag und gibt ihr Lebensfreude. Ihr Bruder - und gleichzeitig erster Guide - Julian unterstützte sie beim Training und bei den Wettkämpfen. Und tatsächlich stellten sich rasch erste Erfolge ein.

Carinas Erfolgsbilanz:

Weltcup-Gesamtsieger im Jahre 2016/17
Doppelweltmeisterin + WM-Bronze im Februar 2017
Weltcup-Gesamtsieger in der Saison 2017/2018
Olympische Bronzemedaille bei den Paralympics 2018 in Korea/Pyeongchang
Leonidas ‚Rookie des Jahres‘ 2018
Doppelweltmeisterin + WM-Silber in 2019
Weltcup-Gesamtsiegerin in der Saison 2018/2019
Sportlerin des Jahres mit Behinderung in 2019 - Gewinnerin Niki 2019

Carinas Ziele:

Verteidigung der Gesamtweltcup-Kugel in der kommenden Saison 2019/2020 mit Weltcup-Starts in Deutschland, Norwegen, Schweden
Einstieg in den Para-Biathlon-Weltcup
Evtl. Teilnahme an den Paralympischen Sommerspielen 2020 in Tokio (Leichtathletik, Laufdisziplinen)
Teilnahme an den Winter-Paralympics 2022 in Peking und dort den Sprung aufs oberste Stockerl zu schaffen

Der harte Weg zum Erfolg:

Nach der Trennung von ihrem Guide nach den Paralympics 2018 stand und steht Carina vor vielerlei neuen Herausforderungen. Vom Plan, einer weiteren Saison, der WM in Kanada und der Verteidigung der Gesamtweltcupkugel, ließ sie sich aber nicht abhalten. Um die hochgesteckten Ziele erreichen und ihren Sport auf diesem Niveau weiterführen zu können, musste Carina ihren Trainings-Standort in kürzester Zeit von Österreich nach Schweden verlagern, um dort mit meinem neuen Guide Vertrauen bei gemeinsamen Trainingseinheiten aufzubauen.

Genauso gehören harte Ausdauer- & Intervalleinheiten, gepaart mit Physio, nach detailliert erarbeiteten Trainingsplänen im Olympiastützpunkt & Leistungszentrum in Rif bei Salzburg wie auch Lauf- & Skiroller-Einheiten im heimischen Fuschl am See zum täglichen Programm.

Unterstützungsmöglichkeiten - Gemeinsam mit Carina an die Spitze!

Unabhängig der Unterstützung durch den ÖSV, über welchen die Teilnahme an den Weltcuprennen gesichert ist, benötigt Carina – um die bestmögliche Leistung abrufen zu können – natürlich die Möglichkeit, regelmäßiges und überwachtes Training auszuüben. Dazu so viel als mögliche gemeinsame Einheiten mit ihrem Guide, um – im wahrsten Sinne – blindes Vertrauen für ihre Rennen aufbauen zu können. Nicht zuletzt auch durch die Anstellung beim BMF wird ihr die Möglichkeit gegeben, ausreichend Trainingszeiten zu finden.

Allerdings verschlingen sowohl Trainingsaufwand, wie auch Kosten für Guide, Trainingsaufenthalte im Ausland, Reisen zu den weltweit verteilten Weltcuporten, Material- & Verpflegungskosten Gelder, die privat nicht zu tragen und auch nicht zu finanzieren sind.

Einen Teil der Kosten generiert seit mittlerweile drei Jahren u.a. auch der Windschatten e.V., der, vertreten durch seinen Fuschler Präsidenten Harry G. Kantsperger, über den Charity-Triathlon ‚RISK MAN‘ in Fuschl am See in den letzten drei Jahren über € 15.000, 00 an Spendengeldern für Carinas Saisonziele aktivieren konnte. Harry G. Kantsperger ist gleichzeitig Inhaber des 'Casa Bicicletta' über welches er Personal Rennradtrainings, geführte Rennradtouren sowie Ferienwohnungen in Fuschl am See anbietet und redaktionell seinen eigenen Blog bedient. Zusammen mit Sébastian Ouvrard, Fotograf und Inhaber der ‚camwork‘ (Foto- & Viedeo-Dienstleistungen), spezialisiert auf (Sportler-)Portraits und Modefotografie, geben die Beiden – dem Vereinsnamen zu Ehren – grandiosen Windschatten, in dem sich auch Carinas Unterstützer mitziehen lassen können!

Mehrwert für Unterstützer - Was wir bieten:

Leistung, Leistung, und nochmals Leistung!

Darüber hinaus steht Carina Edlinger für Events als inspirierende und motivierende Key-Note-Speaker und/oder Interviewpartnerin bei Sponsoren-Events/-Veranstaltungen zur Verfügung, signiert vor Ort und bietet Werbefläche für Kopfsponsoren, Trinkflaschen und auf ihrem Saison-Kfz.

Sogar Blinden- & Begleithund Riley lässt sich nicht lumpen und stellt für einen hochemotionalen Logoaufdruck sein Geschirr zu Verfügung

Warum sollte sich niemand den gemeinsamen Weg mit Carina entgehen lassen?

Ganz einfach: Weil es zwar verwegen klingen mag, aber trotzdem nicht zu vermessen ist, die Behauptung aufzustellen, dass bei der Erfolgsbilanz von Carina mit ihren jetzt gerade mal 21 Jahren die sicher besten Leistungssportlerinnen-Jahre sogar noch vor ihr liegen. Daher prognostizieren wir jetzt schon, dass Carina als eine der erfolgreichsten Para-Athletinnen überhaupt in die Geschichte eingehen wird!

Im Grunde unvorstellbar, dass eine solch herausragende Karriere am seidenen Faden der Finanzierbarkeit hängt...

Team & Kontakt:

Trainings, Weltcuprennen, Imagekampagnen, Eventteilnahmen, etc. werden seitens Sébastian Ouvrard und Harry G. Kantsperger begleitet, professionell bebildert und redaktionell zusammengefasst, so dass für alle Unterstützer jederzeit aktuellstes Imagematerial für soziale Medien, hauseigene Zeitschriften, Intranet, Broschüren, Magazine etc. zur Verfügung gestellt werden kann.

Zusätzliche´ werden alle Berichte und Fotostories über ‚Team Carina Edlinger‘, Sébastian Ourvard, ‚camwork‘, Harry G. Kantsperger, ‚Casa Bicicletta‘ und ‚Windschatten e.V.‘ regelmäßig auf sozialen Plattformen veröffentlicht und erreichen mit jeder Veröffentlichung mehrere tausend Follower!

Fazit:

Ein wahrhaft leistungsstarkes Paket, welches mit überschaubarem Einsatz und Unterstützung gebucht werden kann. Werdet Teil des gemeinsamen Erfolgs z.B. mit ‚Biathlon-Training‘ powered by…‘ Kopfsponsoring oder einfach einem gemeinsamen Auftritt und profitiert von einer schmückende Imagefeder, die ihr Euch über ein Sponsoring mit anstecken könnt und die jedem einfach gut steht!

Für Fragen zu Sponsoringpaketen kontaktiert Ihr uns gerne jederzeit!

 

Kontaktinformationen

115

 

Für Fragen steht das Team des Casa Bicicletta jederzeit gerne zur Verfügung.

Casa Bicicletta
Kreuzbichlstr. 16
5330 Fuschl am See, Österreich

Mobil +43 676 9656733
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Fragen steht das Team des Casa Bicicletta jederzeit gerne zur Verfügung.

Casa Bicicletta
Kreuzbichlstr. 16
5330 Fuschl am See, Österreich

Mobil +43 676 9656733
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!